V.I.S. Virtual Interior Systems GmbH
   
Das Software- und Systemhaus
  Der Geschäftsführer - Dirk Schottelius 

jobBereits seit Ende der 80ziger Jahre sind wir in der Soft- und Hardwareentwicklung tätig.

Gestartet sind wir in der Labor- und Arztpraxen-Einrichtung mit dem von uns entwickelten Softwaresystem mediCAD.

Bis Ende der 90ziger Jahre waren wir mit diesem System Markt-führer in der Branche der Ladenbauer für Arztpraxen und Labore.

Ende der 80ziger Jahre wurde dann mit dem Kontakt zur Firma EBKE-Küchen der Grundstein für das heutige CAD-Planungssystem DIaCAD gelegt. Erst als individuelles 3D-Küchenplanungsprogramm für EBKE und dann unter der Bezeichnung DIaCAD für den gesamten Markt.

Die große Erfahrung unserer Mitarbeiter ist Grundlage der Leist-ungsfähigkeit unserer Software, die im Laufe der Jahre für unsere Kunden zu einem unverzichtbaren Hilfsmittel geworden ist.

Mit hochmotivierten Mitarbeitern setzen wir auch in Zukunft auf Dynamik, Qualität und Zuverlässigkeit.

 

KurzvitaUnternehmer

Dirk Schottelius, geboren 1960, sammelte bereits während seiner Ausbildung an der Technischen Universität Clausthal-Zellerfeld grundlegende Erfahrungen in der Systementwicklung für Hoch- frequenztechnik.

Als Applikations-Programmierer entwickelte er schon 1985 ein erstes, eigenes CAD-System. Während dieser Zeit lag sein Schwerpunkt aber hauptsächlich in der Beratung diverser Möbelhersteller bei der Einführung und Anwendung  von CAD-Techniken.

Durch die Zusammenarbeit mit EBKE-Küchen wechselte der Tätig-keitsschwerpunkt Ende der 80ziger Jahre hin zur ausschließlichen Softwareentwicklung von eigenen CAD Systemen, aus der dann u.a. das Softwareprogramm DIaCAD entstand.

Seine mehr als 25-jähriger Erfahrung in der CAD-Entwicklung und Anwendung  ist heute die Garantie dafür, dass die V.I.S. GmbH eine gesunde und solide Basis hat und auch als kleines Unternehmen zu den Innovationsführen der Branche zählt.

 
         
Home Unternehmen Kontakt Impressum