Carat Link

Küchen-zum-Anfassen   Ein Joint-Venture von DIaCAD und CARAT

Bereits im Jahre 2003 haben wir die ersten Kunden mit 3D-Küchenkinos ausgestattet. Da diese Kunden nicht mit unserem DIaCAD-Küchenplanungsprogramm, sondern mit dem CARAT-Küchenplanungsprogramm gearbeitet haben, begann so auch unsere Zusammenarbeit mit CARAT. Die  1. Version der CARAT > DIaCAD - Schnittstelle wurde programmiert.

Synergien zu erreichen, ist die Grundlage unserer Kooperation, die darauf ausgelegt ist, unseren Kunden die besten "Werkzeuge" zur Verfügung zu stellen. Wir erfinden Systeme, die den Verkauf fördern und den Profit steigern. Virtuelle Einrichtungswelten zu schaffen, war deshalb auch nur eine Frage der Zeit und der technischen Machbarkeit für uns.

Während heute die virtuelle Küchenpräsentation noch etwas absolut Besonderes ist, gehen wir davon aus, dass diese Technik in den nächsten Jahren ein Standard werden wird. Der Erfolg gibt uns hier Recht, denn mittlerweile haben wir über 200 Küchenfach-geschäfte in Deutschland und Europa mit unserem 3D-Kino aus-gestattet.

Nutzen auch Sie den Zeitvorsprung und entscheiden Sie sich bereits heute für unsere neue Technik.

 

 

Während CARAT den Teil der Planungssoftware stellt, erfolgt die 3D-Visualisierung in Echtzeit durch die DIaCAD Software.

Für den Anwender ist dies denkbar einfach gestaltet, denn er gelangt durch einen einfachen Mausklick aus der Grafikoberfläche von CARAT vollautomatisch in die virtuelle 3D-Szene, wobei von CARAT alle Infomationen, wie Licht, Farben und Oberflächen automatisch übernommen werden.

Dieses Video zeigt anschaulich die Wirkung der dreidimensionalen Präsentation der Küchenplanung. Sie sehen begeisterte Zuschauer. Begeistern auch Sie Ihre Kunden mit dem 3D-Kino.

 
         
Home Unternehmen Kontakt Impressum